Autor Thema: Pc´s! aber wo ist der Arbeitsspeicher?  (Gelesen 2659 mal)

Nethunter

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 231
Pc´s! aber wo ist der Arbeitsspeicher?
« am: 17. Nov. 2011, 18:14:18 »
die Pc´s mit den Wir hier arbeiten sind nicht aufreichend mit Arbeitsspeicher bestückt.

brauchen dringent Speicher am Empfang und im Büro.

Die Rechner sind so langsam das es auch mal vorkommt das ein druck bis zu einer halben Stunde dauern kann.

Es sollte auch nicht sein das Wir mit Systemen arbeiten müssen die vor 1999 rausgekommen sind (Windows 2k das Herzstück des Stöber Treffs).

Für ein Windows Xp zb sollte min. 1Gb ram im Pc´s sein.
Damit man alle anwendungen die man benötigt auch benutzen kann.

Das haben unsere Pc´s nicht mal zusammen.

gib´s da möglichkeiten
Every day of my life I'm forced to add another name to the list of people who piss me off

Neugier

  • Moderator
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1.499
Antw:Pc´s! aber wo ist der Arbeitsspeicher?
« Antwort #1 am: 17. Nov. 2011, 20:20:46 »
Hallo Ihr Stöber-Treffler,

das ist schon lange bekannt dass die Arbeitsspeicher zu wenig Volumen haben. Es gibt da aber Einiges was Ihr tun könnt, damit der PC schneller läuft.
 Schaut, dass Eure Festplatten nicht überfüllt sind! Ich wette, dass so viel gespeichert ist, das nicht gebraucht wird. Speichert nicht auf Desktop das braucht noch mehr Speicherplatz. Reinigt Euer Internet von Cookies und AX-Elementen. Denn alles was der Festplatte zu viel ist, wird auf den Arbeitsspeicher ausgelagert.
Also macht Euch ran und schmeißt alles runter was nicht gebraucht wird. ;D ;D
und das mit dem Langsamdruck kann auch am Drucker liegen. ;) ;)

Dann liebt Euch Euer PC wieder ??? ???
Ich bin so wie ich bin, so isses!

Kuschelrock79

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
Antw:Pc´s! aber wo ist der Arbeitsspeicher?
« Antwort #2 am: 17. Nov. 2011, 20:57:38 »
Hallo, Neugier

ich muss dich an dieser stelle mal aufklären; Wenn die festplatte voll ist, dann ist sie voll. Kein betriebssystem der welt lagert dateien von der festplatte auf dem arbeitsspeicher aus, es ist genau umgekehrt. Windows lagert bei zu wenig Arbeitsspeicher sachen temporär auf der festplatte aus. Und da ist das problem eine ältere ide festplatte hat eine schreibrate von ca 40mb/s, der arbeitsspeicher hingegen weit über 1000mb/s. Deswegen sind rechner auch so langsam wenn sie zu wenig ram haben.

Falls ich mit meinen 2 beiträgen nicht glaubwürdig genug bin, hier ist ein link zu wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Auslagerungsdatei

Aus meinen erfahrungen herraus empfehle ich mindestens 512mb Arbeitsspeicher, damit ein windows 2000 oder XP vernünftig arbeiten kann.

MfG der Kuschler

Nethunter

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 231
Antw:Pc´s! aber wo ist der Arbeitsspeicher?
« Antwort #3 am: 17. Nov. 2011, 22:50:06 »
@ Neugier
mach ich Täglich

und 

Kuschelrock79
danke








Every day of my life I'm forced to add another name to the list of people who piss me off

Nethunter

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 231
Antw:Pc´s! aber wo ist der Arbeitsspeicher?
« Antwort #4 am: 17. Nov. 2011, 23:07:05 »
@ Neugier
 
Zitat
Schaut, dass Eure Festplatten nicht überfüllt sind! Ich wette, dass so viel gespeichert ist, das nicht gebraucht wird. Speichert nicht auf Desktop das braucht noch mehr Speicherplatz. Reinigt Euer Internet von Cookies und AX-Elementen. Denn alles was der Festplatte zu viel ist, wird auf den Arbeitsspeicher ausgelagert.
mach wir Täglich aber danke
und 
Kuschelrock79
danke dann musst ich das nicht stellen  :)
Every day of my life I'm forced to add another name to the list of people who piss me off

Micha28

  • Gast
Antw:Pc´s! aber wo ist der Arbeitsspeicher?
« Antwort #5 am: 19. Nov. 2011, 00:45:48 »
Tata, Tata, Tata...Man merkt, is Karnevall...

@ Vorstand: Mal drüber nachdenken, ob man vom schmalen Budget nächstes Jahr nicht mal in die IT investieren könnte.

Zu Elke: Ich hab noch nichtmal ein Programm auf dem Firmenrechner, womit ich Cookies löschen kann. ( FBZ hats ) Selber installieren geht nicht, da kein Systemadministrator. Dadurch kann ich auch keine Defragmentierung starten. ( Räumt Speicherplatz auf). Weiter bin ich auch der Meinung, dass man einheitlich Windows XP auf allen Firmen-PC`s installieren sollte. Dann gibt man einmal Geld aus und hat auch ein stabiles Betriebssystem. weiter sollten auch alle PC'S mit mindestens 1,5 GB Arbeitsspeicher ausgerüstet werden ( zumindest die, mit I-Net ).

Astrid

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.299
  • Astrid Schubert (WTM)
    • Werkstatt-Treff Mecklenheide e. V.
Antw:Pc´s! aber wo ist der Arbeitsspeicher?
« Antwort #6 am: 23. Nov. 2011, 19:40:17 »
Hallo Micha28,

@ Vorstand: Mal drüber nachdenken, ob man vom schmalen Budget nächstes Jahr nicht mal in die IT investieren könnte.

nachdenken reicht leider nicht aus, sonst würde ich noch viel mehr und über ganz viel nachdenken ...

Viele Grüße

Astrid
Carpe Diem! Forever Werk!

 

     
SimplePortal 2.3.3 © 2008-2010, SimplePortal