Autor Thema: Auch wenn ich nicht tratschen soll, ich muss da noch was los werden...  (Gelesen 2139 mal)

Matt Broetchen

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.718
  • "Auf rauhen Pfaden dem Himmel entgegen!"
    • Mett Broettchen
Ich komme ja nicht umhin mich gelegentlich mit den Kollegen der einzelnen Arbeitsbereiche zu unterhalten. Ich hab in der Vergangengenheit mehrfach auf das mäßig bis schlechte Betriebsklima im Stöber-Treff angesprochen, dazu jetzt ein Nachtrag...

Ich hatte in den letzten Tagen mehrfach die Gelegenheit im Stöber-Treff zu stöbern und mit den Kollegen zu schnacken, natürlich alles rein dienstlich ;) . Das erste was einem auffällt wenn man in den Stöber-Treff kommt, gut gelaunte Mitarbeiter die sichtlich Spass an der Arbeit haben und ein struckturiertes Ladengeschäft, keine augenscheinliche Flohmarkthalle. Der geneigte Bücherfreund wird sofort festellen, die Bücherecke hat ein neues Gesicht, subjektiv größer als vorher, aber noch genau so gemütlich.

Sehr angenehm ist, wenn man einen besonderen Wunsch hat kann man fragen und man wird gut beraten, die Mitarbeiter nehmen sich die Zeit für die Kunden. Bei den Kunden kommt das sehr gut an, das kommte ich einem Gespräch zweier Kundinnen entnehmen.
Von Seiten der Mitarbeiter bekam ich zu hören, seit es im Stöber-Treff personelle Veränderungen gab, ist das Betriebsklima ein ganz anderes und das arbeiten macht wieder Spass.
Ich glaube mehr brauche ich nicht zu schreiben. ;)
« Letzte Änderung: 06. Dez. 2013, 08:53:38 von Matt Broetchen »
Wenn mich die Donner des Todes begrüßen,
wenn meine Adern geöffnet fliessen,
dir meinem Gott ergebe ich mich,
Walvater Odin ich rufe dich!!!

Helluo Librorum

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.821
Ich weiß gar nicht, an wem oder was das liegen könnte.  ;D
"Wenn zwei Menschen immer der gleichen Meinung sind, dann ist einer von ihnen überflüssig." Winston Churchill


Nethunter

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 231
Ein kleiner Laden mit vielen Helfern! der Stöber Treff 2014

Im Stöber in dem Ich lange gearbeitet habe und auch gern wieder da arbeiten will ist eine ganz andere Geschichte als der rest des WTM.
Allein schon an der Struktur und der Arbeitseinteilung gib immer viel bewegung.

Der Stöber Treff ist ein reiner Verkauf.
gut Laune Pflicht!
Viel Kunden im WTM sind täglich bei uns.
Ein Aushängeschlid ist immer schon die familiäre Atmosphäre gewesen.

Ein Sozialer Öffentlicher Verkauf sollte auch immer so sein wie er bei uns im WTM  Stöber - Treff vorzufinden ist.
Einfach wahr es nie!Wichtig ist jeden Tag.Man muss als Verkäufer auf Knopfdruck gute Laune haben.
Wenn dann das Arbeitsverhältis schon eine gewisse Spannung bringt sucht man im Kunden Gespräch seine Entspannung.

Im Stöber sollte jeder so sein und sich so verhalten können wie er wirklich ist.Das bringt automatisch gute laune und man kann seinen gegen über auch einschätzen (das ist sehr wichtig).

Wenn im Stöber Treff mal eine Miese Stimmung ist oder wahr sind alle irgendwo miteinander daran beteiligt das kann richtig auf die Substanz gegen.

Im Gegensatz kann die arbeit auch viel Spaß machen und das gib einem eine Gute Einstellung und eine Chance sich in Hannover gekannt zumachen.(mehr oder weniger aber doch schon merkbar).
Man kann hier einen gewissen Anteil Buchführung Bwl lernen den man das auch in seine weiteren Arbeiten übertragen kann.


Um es geht wieder los Weihnachten der Totale Wahnsinn aber auch mal ganz nützlich um Umsatz einzufahren.
In letzter Zeit braucht man schon seine Kunden um nicht ganz im Boden zu versinken und nicht ganz den Faden zu verlieren.Die haben viel Verständnis und sind auch sehr nett und zuvorkommend.

An alle Kollegen aus dem Stöber Treff ein Entspanntes arbeiten und erholsames Wochenende!

Aufmerksamkeit  ;D und immer gute laune sollt ihr haben!
Every day of my life I'm forced to add another name to the list of people who piss me off

 

     
SimplePortal 2.3.3 © 2008-2010, SimplePortal