Autor Thema: Internet-Fake: Schlüsselanhänger mit Chip  (Gelesen 3217 mal)

Joe Cool

  • Gast
Internet-Fake: Schlüsselanhänger mit Chip
« am: 01. Nov. 2012, 10:44:35 »
In unserer gestrigen Teamsitzung wurde an uns eine offizielle Warnung der Polizei weitergeleitet. Vorsicht vor Unbekannten, die an Tankstellen und/oder an öffentlichen Parkplätzen kostenlos kleine Werbegeschenke, wie z.B. Schlüsselanhänger, verteilen. In diesen Schlüsselanhängern sollen sich aber Ortungs-Chips bzw. GPS-Sender befinden. Die Unbekannten sind in Wirklichkeit professionelle Einbrecherbanden, die den Signalen dieser Chips folgen und dir dann die Bude ausräumen!

Gruselig? Schon - aber stimmt diese Geschichte? Nein. Ich hatte vorher davon schon im Internet gelesen. Es handelt sich dabei um einen sog. "Hoax", eine absichtliche Falschmeldung, die durchs Internet geschickt wird, in der Hoffnung, das sie sich so schnell und so weit wie nur möglich verbreitet. Im Internet betreibt die Technische Universität Berlin eine Seite, auf der alle bekannten "Hoaxes" aufgelistet sind und ihre Herkunft bzw. ihr Hintergrund beschrieben sind. Für alle, die das noch mal nachlesen wollen, hier der Link: http://hoax-info.tubit.tu-berlin.de/hoax/keyring.shtml

« Letzte Änderung: 05. Nov. 2012, 08:04:11 von Joe Cool »

 

     
SimplePortal 2.3.3 © 2008-2010, SimplePortal