Autor Thema: Wer erschoss Graf Bladen? Krimi in Schüttlerick-Strophen  (Gelesen 1220 mal)

helenedwards

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
Es rätseln am Tatort von Wehrda¹
die Cops, ob der Täter nicht der war,
der Bladen erschoss:
der Schladener Boss.
Doch der war bei Freunden in Wehr² da.

Verdächtig war Karen von Wehrda,
sie schmuggelte Waren von Kehr³ da.
Man fand, nebst Mohair
und Büsten, Homer,
von Heckler & Koch ein Gewehr da.

Sie war's nicht, die Bladen erschoss,
so wenig der Schladener Boss.
Es wurde ertappt
als Mörder der Abt
vom Kloster beim Badener Schloss.

Geraubt hat im Badener Schloss
Graf Bladen, einst Schladener Boss,
vom Badener Kloster
das »Gladener Poster«,⁴
weshalb der Abt Bladen erschoss.

Wie kam nun die Leiche nach Wehrda?
Ein Mönch, der gebürtig in Dehr⁵ war,
er knappte, geächtet,
vom Abte geknechtet,
und schleppte die Leiche ans Wehr da.

¹ Wehrda in Hessen
² Wehr in Baden-Württemberg
³ Kehr in Bayern
⁴ mittelalterliches Marienbild, nach Raub verschollen.
⁵ Dehr in Bayern
Entspannen Sie sich: music ringtones, sms tones, country music ringtones . Viel Spaß!
« Letzte Änderung: 20. Jan. 2017, 09:01:38 von helenedwards »

Harrison

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 574
  • Hier ist noch Leben
Antw:Wer erschoss Graf Bladen? Krimi in Schüttlerick-Strophen
« Antwort #1 am: 19. Jan. 2017, 13:28:10 »
Gibt es zu diesem "Rap" auch eine Melodie ?

 

     
SimplePortal 2.3.3 © 2008-2010, SimplePortal