Autor Thema: Von Kirchenbänken zu Fußbänken  (Gelesen 1496 mal)

Matt Broetchen

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.718
  • "Auf rauhen Pfaden dem Himmel entgegen!"
    • Mett Broettchen
Von Kirchenbänken zu Fußbänken
« am: 25. Okt. 2012, 11:20:29 »
Von Kirchenbänken zu Fußbänken

Unsere Holzwerkstatt arbeitet im Bürgerarbeitsprojekt Recycling alte Kirchenbänke zu Fußbänken um. Das Holz für dieses Projekt stammt aus der 1961 fertiggestellten evangelisch-lutherischen Melanchthonkirche im Stadtteil Bult, welche gerade saniert und umgebaut wird. Teile der Kirche wurden zurückgebaut um Platz für ein neues Kirchen- und Gemeindezentrum zu schaffen. Im Zuge dieses Rückbaus wurden auch die über 50 Jahre alten Kirchenbänke aus massivem Nadelholz ausgebaut und zur Weiterverwertung von Pastor Axel Kawalla auf einem Wiederverwertungsportal von aha angeboten.

Bernd Hemme der Anleiter unserer Holzwerkstatt wurde von einem Kooperationspartner des WTMs, Gerd Schmidt von der Recycling Initiative „Wandelwerte“ auf das Angebot aufmerksam gemacht. So kam das Material zur Weiterverwertung zum WTM, der sehr in Recycling und Nachhaltigkeit sowie Umweltschutz bemüht ist. Es wurde beschlossen aus dem Holz Fußbänke und andere Holzartikel zu fertigen.

In dem Bürgerarbeitsprojekt Recycling wird das Holz nachhaltig weiterverwertet. In einer Kombination aus Maschinen- und Handarbeit wird das Holz bearbeitet (sägen, schleifen, bohren). Die Mitarbeiter, die bei diesen Tätigkeiten auf den ersten Arbeitsmarkt vorbereitet werden sollen, bauen die so bearbeiteten Teile mit traditionellen Holzverbindungen wie Dübel- und Schrägstegverbindungen mit Keil zusammen. Bei diesen Arbeiten wird das möglichst exakte Arbeiten trainiert. Die Fußbänke werden nach ihrer Fertigstellung nicht lackiert, sie werden umweltfreundlich mit einem Öl behandelt und veredelt.

Die fertigen Fußbänke sind 250 mm hoch, 350 mm lang und 250 mm breit. Die Fußbänke haben einen Preis von 12,- € pro Stück und werden voraussichtlich ab Anfang Dezember erhältlich sein.
Wenn mich die Donner des Todes begrüßen,
wenn meine Adern geöffnet fliessen,
dir meinem Gott ergebe ich mich,
Walvater Odin ich rufe dich!!!

 

     
SimplePortal 2.3.3 © 2008-2010, SimplePortal