Autor Thema: Neues aus der Holzwerkstatt  (Gelesen 1895 mal)

Astrid

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.283
  • Astrid Schubert (WTM)
    • Werkstatt-Treff Mecklenheide e. V.
Neues aus der Holzwerkstatt
« am: 27. Jul. 2012, 20:40:46 »
Hallo,

in unserer Holzwerkstatt wurden in den letzten Tagen Lampions vorgefertigt und laut Bernd nur aus Resthözern. Die Vorfertigung sah so aus, daa das Holz zugeschnitten, gehobelt und abgelängt wurde. Ich habe gesehen, wie diese Unterteile in Kisten verpackt wurden.
Diese wurden beim Bauhandwerkspass (am 26.07. und 27.07.) im Kulturtreff Hainholz von den teilnehmenden Kindern zusammengebaut. Dazu mussten sie die Leisten mit einem Elektrotacker zusammentackern, ein Teelicht in der Mitte anbringen, in den Ecken Bohrungen für die Eckleisten einfügen, die Eckleisten auf Maß mit der Feinsäge zusägen mit der Gehrungslade halbieren und diese dann verleimen. Um die Schwimmlaterne fertig zu stellen musste dann nur noch das Transparentpapier darüberstülpt werden.
Die Kinder konnten ihre Schwimmlaterne nach hause mitnehmen und ausprobieren.
Es gibt aber auch die Gelegenheit mit den Eltern und vielen weiteren Menschen am Montag, 6. August um 21 Uhr, zum Hiroshima-Gedenktag, zum Maschteich, hinter dem neuen Rathaus zu kommen. Dort können, in Gedenken an die Opfer des Atombomben-Abwurfs vor 67 Jahren, die mitgebrachten Laternen zu Wasser gelassen werden.
Eine schöne Aktion oder was meint ihr? Kinder und Krieg passt das?.
Ich denke Ingo und Bernd werden auf alle Fälle dabei sein und über die AKtion berichten und wie ich Ingo kenne, wird er die Stimmung gut einfangen! Bin gespannt!

Viele Grüße

Astrid
« Letzte Änderung: 12. Okt. 2012, 18:38:12 von Astrid »
Carpe Diem! Forever Werk!

 

     
SimplePortal 2.3.3 © 2008-2010, SimplePortal